Ja dies ist max 24 Stunden vorher möglich, unser Terminierungsystem bietet dies an 

Sofern der Fotograf keinen weiterhin Termin innerhalb der gebuchten Veranstaltung hat, ist es möglich die Stunde zum angegebenen Tarif der Website zu verlängern. Wir empfehlen daher die Timeslots bei den Terminen zu buchen die benötigt werden, bedeutet

geht eine Hochzeit 2 Stunden und sie haben den 11 Uhr Slot gebucht, buchen sie den 12 Uhr Slot ebenfalls mit um so 4 Stunden reserviert zu haben der Endpreis berechnet sich dann durch Grundpreis + Aufschlag pro Stunde. 

Nein. Sie bekommen die Anzahl an Bilder die zuvor kommuniziert wurde, der Fotograf macht stets mehr Bilder um später die bestmöglichste Auswahl zu haben

Natürlich, Nicht jedem gefällt unsere Nachbearbeitung, Fragen sie einfach nach den Grundbildern, wir senden diese dann nach. 

Die Bezahlung erfolgt in der Regel nach dem Shooting Termin dies kann BAR oder via PayPal erfolgen, die Rechnung wird dann mit den Bildern versendet.

Die Bilder werden per Cloud (ONEDRIVE) versendet und bleiben dort mind 6 Monate zu Ihrer Verfügung gespeichert. 

Das Recht am Bild liegt natürlich beim Fotografen jedoch haben Sie ein uneingeschränktes Nutzungsrecht, sie dürfen die Bilder also versenden, verkaufen, Druckerzeugnisse erstellen etc 

Unter Umständen kann Ihr Bild für unsere Werbung verwendet werden, bei einem Shooting erklären Sie sich damit automatisch einverstanden. 

Wir setzen ausschließlich auf SONY Equipment wir verwenden Lichtstarke Optiken mit Mindestblendenöffnung von 1.4 für die Portraits und 2.8 für Zoomings. Unsere Fotografen decken alle Eventualitäten ab so benutzen wir Kameras mit 2 Speicherkartenslots zur Redundanz, ebenso kommen wir mit mehreren Blitzen und Filtern. 

Natürlich, weißen Sie einfach nach das Sie auf dem Bild sind zb im Hintergrund, eine Löschung ist dann möglich wenn weniger als 5 Personen auf dem Bild zu sehen sind , Sofern sie aber die Person sind für welche das Bild gemacht wurde, liegt es an unserem Ermessen – denn hier kam es ja zu einer Zustimmung. In der Regel entscheiden wir aber zugunsten des Users. 

Ja tun wir, besonders für Sony User